Öl- und Gas-Heizung

 

Alte Normal-Kessel sind nicht mehr zeitgemäß. Die Brennwert-Technik geht sparsamer mit dem Brennstoff um und spart bis zu 10 Prozent ein. Dabei kann der im Abgas enthaltene Wasserdampf in einem zusätzlichen Wärmetauscher auskondensieren und seine Energie auch noch an das Heizungssystem abgeben.

Quelle: www.renovieren-mit-energie.de 17.10.2016

Sollten Sie also Ihre alte Heiztechnik ersetzen, Sanieren Sie bitte Ihren Schornstein ebenfalls, da das Abgas eine andere Qualität hat.

Wer ein BHKW mit fossilen Energieträgern nutzen möchte, kann zusätzlich den im Brennstoff enthaltenen Stromanteil nutzen und am besten selbst verbrauchen. Bei einer solchen Grundheizung ist nur noch ein kleiner Spitzenlastkessel notwendig.